Zeichen

.
.
So gern würde ich
Zeichen
in den Himmel schreiben –
zwischen Mond und Sterne
eine Spur legen
in leuchtenden Lettern,
damit das Innere nach außen dringt,
die Wortlosigkeit sich in Bewegung setzt
und etwas von der Schwere nimmt.
.

Advertisements

16 Kommentare zu “Zeichen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s