Sternenworte VI

.
.
Sternenworte
in die Nacht gehaucht –
wohin fliegen sie,
wohin trägt sie der Wind,
vielleicht umkreisen sie den Mond,
bevor sie leise in eine Seele fallen,
die ebenso von Sehnsucht singt
und Liebe sich in ihren Wesen
sternenglühend niedersenkt.
.

Advertisements

6 Kommentare zu “Sternenworte VI

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s