Nähren

.
.
Es sind nicht die Worte
die mich nähren,
es ist die ewige Sehnsucht
die darin verborgen liegt
und unsere Seelen verbindet
im Fühlen und Suchen
im Nähern und Erspüren
im Verwurzeln unseres Seins
mit der Liebe
die den Raum erfüllt,
um uns durchs Leben zu tragen.
.

Advertisements

4 Kommentare zu “Nähren

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s