Trockene Wüste

.
.
In die Stille des Tages
-in trockene Wüste-
fällt ein Netz über mich
aus Gedanken, Worten und Klängen,
aber das ist es nicht
was mir fehlt,
gar meinen Tag erhellen könnte –
da ist etwas anderes,
das mein Dunkel durchwandert,
mich nicht untergehen lässt
und nachts wachen
die Sterne über mir,
dann träume ich mit dem Mond,
als wäre er mein Freund,
der mir Geschichten erzählt
vom Erdenrund aus längst
vergangener Zeit
und wenn der Morgen naht,
verblassen all die Traumgeschichten
und Schatten legt sich über mich,
während die Sonne draußen lacht.
.

Advertisements

11 Kommentare zu “Trockene Wüste

  1. Roter Sand der Wüste,
    wanderst in den Dünen,
    getragen durch die Luft,
    ohne Wasser in der Dürre,
    legt sich der Gednke an eine Oase,
    die Kraft spendet fürs Leben.

    die Zeit ist kostbar und rar.
    wenn die Sonne brennt.

    Lyrische nachricht

    Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s