Immer wieder ein Anfang??

.
.
Vielleicht gibt es nie wirklich ein Ende

-von was auch immer-

sondern immer nur wieder einen Anfang
mit neuen Möglichkeiten und Chancen,
neuen, anderen Sichtweisen
aus verschiedenen Blickwinkeln betrachtet,
mit anderen Situationen, anderen Menschen.

Im Anfang stehen, immer wieder
und die Welt betrachten,
versuchen zu begreifen, zu verstehen –
ein nie wirklich endender Weg.
.

Advertisements

7 Kommentare zu “Immer wieder ein Anfang??

  1. Ich möchte euch allen für eure Kommentare danken.
    Die Antworten sind verschieden und doch finde ich in jeder Antwort etwas Stimmiges, aus verschiedenen Blickwinkeln heraus betrachtet. Das macht es wirklich sehr interessant und ich bin weiter am Nachdenken.

    Gefällt 1 Person

  2. Anfang und Ende ergeben Sinn, wenn das Leben eine Gerade (mit Wellen) ist. Dieser Meinung bin ich nicht. Vielmehr glaube ich, wir laufen einen immerwährenden Kreis in unzähligen Variationen ab. Beginnend im kleinen ist das körperlich so. „Wir“ werden wach, voller Energie, dann müde, schlafen, werden wach usw. Im großen wird es Tag, dann Nacht und wieder Tag. Noch größer entsteht Leben, vergeht und entsteht anders neu.
    Insofern… vergiss Anfang und Ende! Ist vergiss ihn. Je nachdem was gerade besser passt:-D

    Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s