Begegnung

.
.
Es ist schön,
sich vom Zauber der Begegnung
erfassen zu lassen,
in Resonanz zu schwingen
und diese geteilten Momente
von Leichtigkeit und Freude
willkommen zu heißen.
.

Advertisements

8 Kommentare zu “Begegnung

  1. In der Stille dieser warmen Nächte reifen in uns so manche Gedanken, bei mir besonders, wenn ich spät noch spazieren gehe und den Park neben meinem Haus für mich alleine habe.
    LG
    Barbara

    Gefällt mir

  2. Mich hatte jemand kürzlich gefragt, ob ich denke, dass es bei einem Zitat ums Verstehen gehe. Ich habe geantwortet, dass es bei jedem Text ums Verstehen geht. Die Worte sind oft eindeutig, aber was dazwischen mitschwingt, hinter, neben und zwischen den Zeilen: Das Verstehen und Nachfühlen und neu fühlen und zu wissen, was gemeint ist, das ist Verstehen. Verstehen bedeutet viel mehr, als einen Text erkennen. LG Dunkelpoet

    Gefällt mir

    • Ja, ich weiß genau was du meinst und es bedarf ein sich öffnen, um zu vernehmen, was mitschwingt.
      Vermutlich gibt es da eine große Spanne des Einfühlens und Erkennens bei den Menschen….

      Gefällt mir

  3. Diese Harmoniemomente sollte man wirklich genießen, weil sie doch in unserer Ellenbogen- und Rivalitäts- bzw. Wettbewerbsgesellschaft eher selten sind, weil wir zu sehr auf Konkurrenz getrimmt sind .. Diese Momente sind pures Geschenk, reines Glück und beim Verharren darin fühlt man, wie die Zeit langsamer läuft, spürt das Atmen der Natur, mit der man eins ist. Wunderschöne Worte: Danke euch beiden ❤

    Gefällt mir

    • Oh ja, du unterstreichst noch einmal diese wunderschönen Momente, dieses Einssein mit der Natur und dem Wunder solcher Begegnungen. Es ist schön auf Menschen zu treffen die verstehen. 🙂

      Gefällt mir

  4. Vorhin bin ich in den Garten hinter unserem Haus gegangen. Da saß die neue Mitbewohnerin, die vor zwei Tagen eingezogen war, im Liegestuhl. Vor sich auf den Knien in einem Schüsselchen ihr Abendessen. Sie freut sich so auf unsere Hausgemeinschaft. (Jetzt haben wir ein drittes Klavier im Haus!) Es war eine Begegnung im abendlichen Garten, wo alles nach einem heißen Tag im Schatten lag, Ruhe breitete sich aus und Zufriedenheit. Ein Dreiklang zwischen zwei Menschen und der umgebenden Natur. Das war genau die Stimmung, von der Deine schönen Worte so knapp und treffend erzählen! Danke!

    Gefällt mir

    • Vielen Dank für die Beschreibung eurer Stimmung.
      Es hört sich gut an, die Stimmung, die Friedlichkeit und Harmonie der Begegnung mit Mensch und Natur.
      Da wünsche ich euch viele schöne, gemeinsame Stunden und Erlebnisse in eurer Hausgemeinschaft.
      LG Ariana

      Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s