Komm…

.
.
Kleine Glücksmomente
am seidenen Faden

gerissen.

Die Spinne
webt ihr zerstörtes Netz

immer wieder neu.

Sisyphos rollt den Stein
den Berg rauf

wieder und wieder.

Der Hamster
dreht sich im Rad

bis er erschöpft rausfällt.

Wo ist mein Stern
aus meinen Träumen?

Komm, lass uns fliegen.
.

Advertisements

4 Kommentare zu “Komm…

  1. Oh ich fliege gerne mit…
    und das Hamsterrad kenne ich auch gut – gerade jetzt zur Zeit.
    aber tieff in der Seele sind unsere Sterne immer da – das ist doch eine starke Energiequelle, oder?
    Ganz herzliche Sternengrüße schickt dir, liebe Ariana ,
    Marina

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s