Morgendämmerung

.
.
Ein Blick nach draußen,
ein Atemzug morgendlicher Frische –
schlaftrunken empfängt mich die Stille
der Morgendämmerung
und die Träume der Nacht verfliegen.

Was der neue Tag wohl bringen mag?

Hoffnungsvoll schaue ich zum Horizont
und für einen winzigen Augenblick
spüre ich den Himmel in mir,
von Weite und Sehnsucht getragen.
.

Advertisements

3 Kommentare zu “Morgendämmerung

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s