Zuhause

Zuhause bin ich da,
wo ich berührt bin,
wo ich mich verstanden fühle,
wo ich, ich sein kann,
da bin ich keine Fremde mehr
in der Fremde,
da bin ich angekommen
und die Freude tritt hervor.

Advertisements

6 Kommentare zu “Zuhause

  1. Zuhause ist eben dort, wo dir ein Platz gegeben wird, wo du angenommen wirst. Mit deinen Fehlern und allem. Aber zuhause… das ist ein wankelmütiges Ding. Da tut es gut, noch eine Heimat zu haben. Für mich ist das bei meinen Eltern. Ich würde nie wieder dort leben wollen, aber wenn alles fällt: dorthin kann man immer.

    Und das der Rest fallen kann ist glaube ich klar.

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s