Augenblicke

Es gibt Augenblicke im Leben, die kann man nicht beschreiben, die braucht man nicht beschreiben, sie sprechen für sich.
Solche Augenblicke sind selten und sie sind etwas ganz Besonderes.
Erfasst dich solch ein Augenblick, dann fühlst du dich in seltsamer Art und Weise berührt, so,
als ob du weggetragen wirst an einen anderen Ort.

Advertisements

6 Kommentare zu “Augenblicke

  1. Oh ja, die gibt es, ich hab sie in letzter Zeit öfter erlebt. Manchmal sind es ganz kurze, flüchtige Momente, die einen positiv „erschauern“ lassen, manchmal überwältigen sie einen regelrecht. Beides ist sehr schön und bewegend.

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s